Natalia & Yousef

Die Geschichte zwischen Natalia, Yousef und mir begann 2016 auf einer Hochzeit. Ich habe da fleißig fotografiert und die Beiden waren Gäste. Als ich einige Bilder von Paaren gemacht habe fand ich die Zwei gleich ganz toll. Im Herbst hatte ich große Lust auf ein schönes Shooting und habe mir die Nummer der Beiden geben lassen. Es hört sich etwas wie eine Liebesgeschichte an und ja so ist es manchmal mit meinen Brautpaaren. Wir hatten ein wunderschönes Paarshooting im Sonnenuntergang. Dabei haben sie mir erzählt, dass sie 2017 planen zu heiraten. Nachdem sie meine Bilder erhalten haben wurde ich gebucht für ihre Hochzeit. Ich habe mich so gefreut, denn ich wusste die Hochzeit wird ein Traum. Eine Kombination zwischen persischen und russischen Traditionen. Zwei völlig unterschiedliche Kulturen die an diesem Tag harmonierten. Ganz besonders hat mich während der Trauung der Sofreh Aghd begeistert, der bei einer persischen Hochzeit nicht fehlen darf. Einer meiner liebsten Dekorateure Ksenia hat einen grandiosen Job hingelegt. Das witzigste war, dass die Candybar von Grant schon vor dem Essen zur Hälfte alle war.

Vorbereitung – Waldoft Astoria Berlin

Trauung – Krongut Bornstedt

Feier – Humboldt Carre